PROLOG    PROGRAMM    ARBEITEN
Wlaschitz Michael
   Titel der Arbeit Memorial Views
 
   Abstract
Acht romantisch anmutende Bilder die wir als ‚typisch Mühlviertel‘ identifizieren. Auf den ersten Blick könnten sie in ihrer ästhetischen
und formalen Ausgewogenheit in jedem Hochglanzmagazin, Tourismusführer oder Bildband über die Region vorkommen, wäre da nicht immer ein Element, das irritiert. Einmal ist es eine Mauer, ein andermal eine nicht näher bestimmbare Form, die außerhalb des Schärfenbereichs liegt.
Das geschulte Auge wird nach weiteren Details suchen und Verweise auf den Ort der Aufnahme finden. ‚Während ich einen Gegenstand sehe,
kann ich ihn mir nicht vorstellen‘, schrieb Ludwig Wittgenstein. Die Fotoserie ‚Memorial Perspectives‘ soll Fragen über Vermittlung und Vermittelbarkeit von Zeitgeschichte aufwerfen und eine neue Perspektive auf die Praxis der Gedenkkultur bieten.
   
   Sonstiges Fotografie Serie 8-teilig
Colour Prints in 8-Farbendruck
auf Glossy-Papier
je 59,4 x 42 cm
 
   
   Arbeiten