PROLOG    PROGRAMM    ARBEITEN
Petkov Ivan
   Titel der Arbeit Дюшек Гайда / Mattresspipe
 
   Abstract
Ein doppeltes Luftbett wird zu einem kollektiven Musikinstrument, das auf der traditionellen bulgarischen Sackpfeife Kaba Gaida basiert. Die BesucherInnen werden eingeladen, dieses aufzupumpen und damit
zu interagieren. Wenn die Matratze ausreichend mit Luft gefüllt ist, kann mit den Flöten, genau wie bei der Kaba Gaida, Klang erzeugt werden. Die BesucherInnen beeinflussen und kontrollieren diesen
Klang durch Aufpumpen der Luftmatratze, Liegen, Rollen oder das generelle Herauspressen der Luft bis hin zum Spielen auf den Flöten selbst.
   
   
   Arbeiten