PROLOG    PROGRAMM    ARBEITEN
Tiefengraber Stefan
   Titel der Arbeit WM_EX10 TCM_200DV A1.2FPP BK26
 
   Abstract
WM_EX10 TCM_200DV A1.2FPP BK26 ist eine Noise Performance, die aus Kurzschlüssen entsteht, die mit den befeuchteten Fingern des
Performers auf den Platinen der verwendeten Geräte erzeugt werden. Neben dem Sound, der über die Lautsprecher hörbar wird, visualisieren
24 Röhrenmonitore das Audiosignal.
An den Geräten wird keine Veränderung vorgenommen, diese könnten noch für ihren ursprünglichen Zweck verwendet werden. Zum Einsatz kommen Walkmans, ein Bontempi Keybord und ein Lautsprecherverstärker. Der Titel der Performance ergibt sich durch die
Typenbezeichnung der gespielten Geräte.
   
   Sonstiges Performance
Offene Schaltkreise, Röhrenmonitore
Projektion, Stereo-Audio